Über die Fondation Bolingo e.V

 

Fondation Bolingo e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2013 mit dem Ziel gegründet wurde, Menschen in Not wieder Hoffnung und Glückseligkeit zu schenken. Dafür setzen wir uns für eine Verbesserung der Medizinischen und schulischen Grundversorgung der Kinder in Kongo und Angola ein.

Unser Ziel ist es Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche, zu errichten, eine saubere Wasserversorgung aufzubauen um die Armut zu bekämpfen. Zudem steht auch die Förderung von Kindern und deren sozialem Umfeld im Vordergrund.

Die Idee, einen Verein zu gründen, bekamen wir auf dem Rückflug aus Kongo/Kinshasa und Luanda/Angola im Oktober 2013. Nach intensiver Recherche, Überlegung und Diskussion darüber ,welche Projekte man angehen sollte und wie diese zu priorisieren waren, erfolgte schließlich die Konstituierende Sitzung.

Das kurzfristige Ziel

 

Alle kinder möchten natürlich einen spannenden Beruf erlernen. Der Weg dorthin ist jedoch steinig für die Kinder in Kongo bzw. in Angola und im Moment müssen zunächst durch punktuelle Hilfe, die Grundlagen einer möglichst guten schulischen Ausbildung geschaffen werden.

Fondation Bolingo e.V. unterstützt Schulen mit Lehrmitteln, Schüler und Schülerinnen der Grundschulen mit Schulmaterial. Bestimmte Kinder werden finanziel von uns unterstützt durch Bezahlung der Schulgebühren.

Der Verein unterstützt auch die Gesundheitszentren mit Medikamenten und Verpflegung.

 

 

 

Unsere langfristige Ziele und Projekte

 

  • Errichtung von Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • Bekämpfung der Armut durch den Aufbau sauberer Wasserversorgungen
  • Förderung von Kindern und deren sozialem Umfeld
  • Bau von eigenen Gesundheitszentren mit Laboratorien Vorort
  • Möglich viele Menschen der Zugang zu qualifizierter medizinischer Behandlung zu ermöglichen.

 

Alle Kinder möchten natürlich einen spannenden Beruf erlernen!

„Dafür müssen sie aber erst die Schule besuchen“

Gebt den Kindern eine Chance! Danke, für Ihre Hilfe.